Köchin Meghann Ward's Süsskartoffel Gratin

Köchin Meghann Ward's Süsskartoffel Gratin

Wenn Sie Süsskartoffeln und Käse lieben, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie! Geniessen Sie Schicht für Schicht warme Süsskartoffeln, cremiger Gruyère Käse und eine köstliche süsse Zwiebelsauce mit noch mehr Käse und knackigen Zwiebeln oben drauf!

Noch dazu haben Sie dieses Gericht mit Ihrem Veggie Bullet noch schneller zubereitet als je zuvor, was bedeutet Sie haben mehr Zeit sich zu enstpannen um danach diese vorkömmliche Mahlzeit zu geniessen.

Klicken Sie auf das untenstehende Video um zu sehen wie Köchin Meghann Ward des Tapestry Restaurants in Boston diesen Süsskartoffel Gratin zubereitet.

Zutaten
  • 3 Süsskartoffeln, in Scheiben geschnitten
  • 2 spanische Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • ½ Bund gemischter Thymian
  • 230g Rahm/Sahne (30-35% Fett)
  • ¼ Gruyère Käse, gerieben
  • 50g Parmesankäse, gerieben
  • ¼ Flasche Marsala Wein
  • ½ Muskat, gerieben
  • Rapsöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
Zubereitung
  1. Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad (Ober-Unterhitze) vor.
  2. Bereiten Sie das Gemüse mit dem Veggie Bullet zu. Mit dem Scheibenschneider schneiden Sie die Süsskartoffeln und mit dem Spiralschneider die spanischen Zwiebeln. Prepare the vegetables using your Veggie Bullet.
  3. Braten Sie die Knoblauchzehe in einem Topf an. Sobald diese angebraten sind, geben Sie die Hälfte der spiralisierten Zwiebeln hinzu und schwitzen diese an.
  4. Löschen Sie das ganze mit dem Wein ab reduzieren Sie danach die Temperatur um die Hälfte.
  5. Fügen Sie die Sahne/Rahm hinzu und bringen Sie das ganze zum brodeln. Geben Sie danach eine ½ Muskatnuss dazu.
  6. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu.
  7. Reiben Sie eine Gratinform mit dem cremigen Mix ein. Belegen Sie danach den Boden mit je einer Schicht Süsskartoffeln und Gruyère Käse.
  8. Wiederholen Sie das ganze bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Stellen Sie sicher, dass es sich bei der obersten Schicht um Käse garniert mit Parmesan handelt. Drücken Sie das ganze vorsichtig hinunter.
  9. Backen Sie den Gratin für 30 bis 40 Minuten im vorgeheizten Ofen. In der Mitte sollte der Gratin danach zart und weich sein und aussen schön karamellisiert.
  10. Währenddessen erhitzen Sie Canolaöl in einer grossen Pfanne. Es sollte genug Öl verwendet werden um damit die restlichen Zwiebeln zu verdecken. Sobald das Öl kocht, reduzieren Sie die Temperatur um die Hälfte und geben die Zwiebeln dazu. Seien Sie vorsichtig! Die Pfanne muss gross genug sein um das Waser der Zwiebeln absorbieren zu können.
  11. Rühren Sie das ganze mit einer Gabel um, bis die Zwiebeln goldbraun sind. Tupfen Sie diese danach mit einem Küchenpapier ab. Würzen Sie die Zwiebeln danach mit Salz solange sie noch warm sind und garnieren Sie damit Ihren Gratin.
  12. Guten Appetit!
Bemerkungen
  1. Sie besitzen noch keinen Veggie Bullet? Benutzen Sie stattdessen einen Hand-Spiralschneider, einen separaten Schnetzler sowie Messer und Schneidebrett um das Gemüse und die Früchte zuzubereiten. Rechnen Sie mit zusätzlicher Zubereitungszeit.

BRINGEN SIE IHRE KÜCHE AUF EIN NEUES LEVEL


NUR UNSCHLAGBARE 199 95
Kaufen
JETZT ZUSCHLAGEN